ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Anmeldebestätigung: 

 

Nachdem Sie sich über das Kontaktformular oder per E-Mail für einen Kurs angemeldet haben, bekommen Sie eine Anmeldebestätigung zugesendet. Damit ist ihre Anmeldung verbindlich. Mit ihrer Anmeldung bestätigen Sie, mit unseren AGB`s einverstanden zu sein. Detaillierte Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie etwa 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail. Sie erklären sich einverstanden, dass ihre Anmeldedaten weitergeleitet werden dürfen. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bis 2 Tage vor Beginn aus wichtigen Gründen zu stornieren. In diesem Fall sind wir nur zur Erstattung bereits bezahlter Kursgebühren verpflichtet.  

 

 

 

Leistungen: 

 

Unsere Leistungen umfassen die Durchführung der Veranstaltung wie angekündigt. Organisatorische Änderungen vorbehalten. 

 

 

 

Stornierung der Anmeldung:

 

Sollten Sie nicht am Kurs teilnehmen können, so entstehen ihnen keine Kosten, wenn wir spätestens 21 Tage vor Kursbeginn eine schriftliche Abmeldung von Ihnen erhalten. Bei späterer Abmeldung wird die volle Kursgebühr fällig. Es steht ihnen jedoch frei, einen Ersatzteilnehmer in den Kurs zu entsenden. 

 

 

 

Zahlung: 

 

Die Höhe der Teilnahmegebühr ist auf der Seite „Kursprogramm“ ersichtlich. Bitte überweisen Sie nach ihrer Anmeldung 50 Prozent der Kursgebühr als Anzahlung auf das angegebene Konto. Die Restzahlung sollte bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn erfolgen. Die Rechnung wird ihnen nach Eingang der Restzahlung zugesendet. 

Die Kontoverbindung: 

K&H Bank

IBAN: HU96 1040 3105 5052 6977 5381 1010

BIC: OKHB HUHB

 

 

 

Teilnehmerzahl:

 

Bei allen Kursen gibt es ein Minimum von 6 Teilnehmern. Maximal 10 Teilnehmer pro Kurs sind möglich. 

 

 

 

Fotos: 

 

Während der Kurse werden Fotos und Videos gemacht und teilweise auf der Homepage und in den sozialen Medien veröffentlicht. Wenn Sie nicht fotografiert oder gefilmt werden möchten, teilen Sie uns dies bitte rechtzeitig mit. 

 

 

 

Haftung:

 

Notfalltrainings und taktische Trainings in teilweise beweglichen Simulatoren, können in seltenen Fällen zu Verletzungen führen. Den Anweisungen der Trainer ist unbedingt Folge zu leisten. Wir übernehmen keinerlei Haftung für mögliche Verletzungen oder Schäden und sind in jedem Fall klag- und schadlos zu halten. Die Teilnahme, insbesondere das praktische Training erfolgt ausschließlich nach Einweisung durch die Trainer und auf eigene Gefahr. 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.